Das Institut ist am Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation (PMR) des Wilhelminenspitals der Stadt Wien (KAV) eingerichtet. Diese räumliche Nähe von Forschungsinstitut und Krankenhaus bewirkt Synergieeffekte, die sich positiv für die Forschung und für Patienten auswirken.
 
Diese Nähe führt zu wechselseitigem Input zwischen den Bedürfnissen der Patienten und der patientenorientierten klinischen Grundlagenforschung (= translational research).

Forschungsschwerpunkt des LBI:
Denervierte Muskulatur, Struktur und Funktion der Skelettmuskulatur.
Senioren, Effekte von Therapie und Training auf den Stütz- und Bewegungsapparat.

Aktuelles Projekt:

Derzeit läuft das Forschungsprojekt "MOBIL" – Mobilität im Alter im Rahmen des EU Programms zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit SLOWAKEI-ÖSTERREICH 2007-2013 in Partnerschaft mit dem Zentrum für Biomedizinische Technik und Physik an der Medizinischen Universität Wien und der Fakultät für Körpererziehung und Sport der Komenius Universität in Bratislava.


Für weitere Informationen nutzen sie bitte unsere Kontaktseite.