"MOBIL" – Mobilitšt im Alter (2008 - 2014)

Partner - Publikationen - Zeitungsartikel - Links

Europa steht vor einer demographischen Herausforderung mit einer Bevölkerung deren Durchschnittsalter stetig zunimmt. Folgen Österreich und Slowakei diesem Trend steigen unter anderem die Belastungen durch Pensionen und Kosten im Gesundheits- und Sozialbereich. In Anbetracht der, durch altersbedingte Verminderung der Muskelmasse
und –kraft verursachten, drohenden Immobilität und Hilfsbedürftigkeit, sind die politischen Entscheidungs-träger gefordert, ein System zur Förderung der sozialen Integration, eines gesunden Lebensstils und Unabhängigkeit der älteren Bevölkerung zu errichten.
Dieser Antrag ist im Einklang mit regionalen, strategischen Initiativen (z.B. "Health ageing in Europe", Interreg IIIa "Altern in Wien") und baut auf dem im EU Projekt "RISE" und in früheren EU Interreg IIIa Projekten gewonnenen Wissen auf.

Das Ziel ist, ein regionales Netzwerk zur Erforschung der alterbedingten muskulären Veränderungen und deren Therapie zwischen Wien und Bratislava aufzubauen.
Das geplante Projekt deckt sich mit den Europäischen Strategien, die darauf abzielen die alternde Bevölkerung möglichst lange in die Gesellschaft integriert, mobil und unabhängig zu erhalten.
Altern führt zu einem fortschreitendem Verlust an Muskelmasse (Sarkopenie), einer Verlangsamung der Bewegung und Rückgang der Kraft. Dies führt zu einem erhöhten Verletzungsrisiko durch Stürze und zur Inanspruchnahme von Hilfsmitteln bzw. Unterstützung, um den Alltag zu bewältigen.
Angestrebtes Ergebnis ist ein neuartiges, Trainings- bzw. Therapieprotokoll für die alternde Bevölkerung, das die Mobilerhaltung, Lebensqualtität und Unabhängigkeit fördert.

Zentrale Zielsetzung:

• 
Effekte des Alterns auf die Muskelleistung und der motorischen Fähigkeiten, durch Vergleich zwischen jugendlichen, untrainierten alten und trainierten alten Probanden zu definieren.
Die Muskelstruktur mit elektronenmikroskopischen Methoden und Änderungen in der genetischen Signatur (co-related to global functional improvement in mobility) zu analysieren.
Neue Trainings- und Therapiemethoden (inklusive der notwendigen Geräte, Protokolle etc.), zur Mobilerhaltung und Steigerung der Lebensqualität der europäischen Senioren.
Synergien zwischen Bratislava und Wien zur Erforschung der Muskelschwäche im Alter zu nutzen bzw. auszubauen.
Vernetzung in der Region und Wissensaustausch zwischen den Wissenschaftlern um weitere, über das Projekt hinausgehende, Zusammenarbeit zu schaffen.
Broschüre Muskelschwäche Krafttraining im EU-Projekt MOBIL
Informationsbroschüre (PDF, 1,5MB) Informationsbroschüre (PDF, 0,2MB)

Die klinische Studie und dieses Forschungsprojekt wurden mit 31.12.2014 beendet!

Partner:

Zentrum für Medizinische Physik und Biomedizinische Technik an der Medizinischen Universität Wien
Kontakt: Univ. Prof. DI Dr. Mayr

Fakultät für Körpererziehung und Sport der Komenius Universität in Bratislava
Kontakt: Univ. Prof. Dr. Hamar

Publikationen:

Autophagy impairment in muscle induces neuromuscular junction degeneration and precocious aging. Carnio S, LoVerso F, Baraibar MA, Longa E, Khan MM, Maffei M, Reischl M, Canepari M, Loefler S, Kern H, Blaauw B, Friguet B, Bottinelli R, Rudolf R, Sandri M Cell Rep. 2014 Sep 11;8(5):1509-21. Epub 2014 Aug 28 >Publikationen >Fulltext
Electrical stimulation counteracts muscle decline in seniors. Kern H, Barberi L, Loefler S, Sbardella S, Burgraf S, Fruhmann H, Carraro U, Mosole S, Sarabon N, Vogelauer M, Mayr W, Krenn M, Cvecka J, Romanello V, Pietrangelo L, Protasi F, Sandri M, Zampieri S, Musarò A. Front Aging Neurosci. 2014 Jul 24;6:189. >Publikationen >Abstract >Fulltext

Lifelong Physical Exercise Delays Age-Associated Skeletal Muscle Decline. S. Zampieri, L. Pietrangelo, S. Loefler, H. Fruhmann, M. Vogelauer, S. Burggraf, A. Pond, M. Grim-Stieger, J. Cvecka, M. Sedliak, V. Tirpáková, W. Mayr, N. Sarabon, K. Rossini, L. Barberi, M. De Rossi, V. Romanello, S. Boncompagni, A. Musarò, M. Sandri, F. Protasi, U. Carraro, H. Kern. J Gerontol A Biol Sci Med Sci. 2015 Feb;70(2):163-73. Epub 2014 Feb 18. >Publikationen >Abstract >Fulltext

Long-term high-level exercise promotes muscle reinnervation with age. Mosole S, Carraro U, Kern H, Loefler S, Fruhmann H, Vogelauer M, Burggraf S, Mayr W, Krenn M, Paternostro-Sluga T, Hamar D, Cvecka J, Sedliak M, Tirpakova V, Sarabon N, Musarò A, Sandri M, Protasi F, Nori A, Pond A, Zampieri S. J Neuropathol Exp Neurol. 2014 Apr;73(4):284-94. >Publikationen >Abstract >Fulltext

Reinnervation of Vastus lateralis is increased significantly in seniors (70-years old) with a lifelong history of high-level exercise. Mosole S, Rossini K, Kern H, Löfler S, Fruhmann H, Vogelauer M, Burggraf S, Grim-Stieger M, Cvečka J, Hamar D, Sedliak M, Šarabon N, Pond A, Biral D, Carraro U, Zampieri S Eur J of Trans Myol 23(4):205, 2013 >Publikationen >Abstract >Fulltext
Compliance monitoring of home based electrical stimulation training of elderly subjects. Hendling M, Krenn M, Haller MA, Loefler S, Kern H, Mayr W Biomed Tech (Berl). 2013 Sep 7 >Publikationen
Metric Characteristics of the Tests for Dynamic Balance Evaluation. N. Sarabon, T. Zacirkovnik, J. Rosker, S. Loefler Phys Rehab Kur Med 2013; 23(03):135-146 >Publikationen >Abstract
Elektrostimulation verhindert die altersbedingte Atrophie der Muskulatur beim Menschen. Kern H, Loefler S, Burggraf S, Fruhmann H, Cvecka J, Sedliak M, Barberi L, De Rossi M, Musarò A, Carraro U, Mosole S, Zampieri S. Eur J of Trans Myol 23(3):85, 2013 >Publikationen >Abstract >Fulltext
Strength training in elderly people improves static balance: a randomized controlled trial. Sarabon N, Loefler S, Cvecka J, Sedliak M, Kern H. Eur J of Trans Myol 23(3):85, 2013 >Publikationen >Abstract >Fulltext
Reliability of novel postural sway task test. Sedliak M, Cvečka J, Tirpáková V, Löfler S, Šarabon S, Kern H, Hamar D. Eur J of Trans Myol 23(3):81, 2013 >Publikationen >Abstract >Fulltext
The effect of vision elimination during quiet stance tasks with different feet positions. Sarabon N, Rosker J, Loefler S, Kern H. Gait Posture. 2013 Apr 5. Epub ahead of print. >Publikationen >Abstract
Reliability of Maximal Voluntary Contraction Related Parameters Measured by a Novel Portable Isometric Knee Dynamometer. N. Sarabon, J. Rosker, H. Fruhmann, S. Burggraf, S. Loefler, H. Kern Phys Rehab Kur Med 2013; 23(01): 22-27 >Publikationen >Abstract >FullText
FES Training in Aging: interim results show statistically significant improvements in mobility and muscle fiber size. H Kern, S Loefler, C Hofer, M Vogelauer, S Burggraf, M Grim-Stieger, J Cvecka, D Hamar, N Sarabon, F Protasi, A Musarò, M Sandri, K Rossini, U Carraro, Sandra Zampieri
Eur J of Trans Myol - BAM. 2012; (1&2):61-67 >Publikationen >Abstract >FullText
Neuromuscular electrical stimulator designed for the elderly.
Krenn M, Haller M, Bijak M, Unger E, Hofer C, Kern H, Mayr W
Artif Organs. 2011 Mar; 35(3):253-6 >Publikationen >Abstract
•  Sensitivity of body sway parameters during quiet standing to manipulation of support surface size.
Sarabon Nejc, Rosker Jernej, Stefan Loefler and Helmut Kern
Journal of Sports Science and Medicine. 2010; 9:431-438 >Publikationen >Abstract >FullText
Selection of body sway parameters according to their sensitivity and repeatability.
N Sarabon, H Kern, S Loefler, R Jernej
Eur J of Trans Myol - BAM. 2010; (1):5-12 >Publikationen >Abstract

Zeitungsartikel:

•  Vibration und Nervenreiz für mehr Muskelkraft
(Kronen Zeitung - Gesundheitsmagazin) 15.09.201
Wieder mehr Kraft in den Beinen: Neue Therapien im Test
(DiePresse - Gesundheit) 20.09.2011
>Link zu DiePresse
Spät übt sich gegen Muskelschwund
(DerStandard - Forschung Spezial) 15.06.2011
>Link zu DerStandard

 

Links:

Projektpartnerseite der Medizinischen Universität Wien
Projektpartnerseite der Komenius Universität in Bratislava
Gemeinsames Technisches Sekretariat (GTS)
EU Operationelles Programm 'Österreich - Slowakei'

Hauptseite